Vorbereitungslehrgang zum Fachwirt/in für Tanzschulen IHK 2022/2023

In Zusammenarbeit mit der Swinging World GmbH, Hamburg bietet das bühnenwerk ab dem April 2022 sowohl vor Ort in Hamburg als über unsere online Plattform die Vorbereitung zum Fachwirt/in für Tanzschulen IHK an.

Mit diesem Fortbildungsangebot richten wir uns in erster Linie an Unternehmer/innen, die eine Tanzschule gründen oder übernehmen möchten, oder schon als Geschäftsführer/in ein Unternehmen leiten.

In Vorbereitung auf diesen Fortbildungslehrgang werden wir ab Herbst 2021 regelmäßig Infoabende anbieten. Wer so lange nicht warten möchte klickt entweder auf weiterlesen... oder schreibt uns einfach eine kurze Mail.

Online zur Meisterprüfung - Ein Artikel aus der BTR

Beim ortsunabhängigen Lernen
entfallen weite Anreisen, online sind die Wege zur Information kürzer. Die Teilnehmer sitzen meist Hunderte, gar Tausende
Kilometer voneinander entfernt an ihren Rechnern und sind den „analogen“ Schülern in Hamburg zugeschaltet. Interaktion ist
in diesem Lern- und Lehrformat sehr erwünscht, der Lerneffekt wird dadurch enorm verbessert.

Die bühnenwerk App 2.1  - Thema Lufthygiene

Die Luftqualität am Arbeitsplatz ist nicht nur in Pandemiezeiten wichtig. Dieses neue Tool der aktuellen bühnenwerk App hilft dir bei der Einschätzung der Luftqualität in Gebäuden.
Im Moment ist z.B. der Übertragungsweg von SARS-CoV-2 ist die mit Tröpfchen und Aerosolen angereicherte Atemluft. Die Arbeitsstättenverordnung fordert, dass in umschlossenen Arbeitsräumen eine „gesundheitlich zuträgliche Atemluft“ vorhanden sein muss. Dies wird durch Lüftung, also durch einen Luftaustausch von Innenraumluft mit frischer Außenluft, erreicht. In Abhängigkeit von ihrer Tätigkeit verbrauchen Menschen unterschiedlich viel Luft und geben somit, wenn die infektiös sind, eine entsprechend hohe Virenlast in Form von Aerosolen ab.
Wir haben für Euch die bühnenwerk App um das Tool "Lufthygiene" erweitert, um Veranstaltungen in Zeiten von Corona und natürlich auch danach sicher durchführen zu können. Wer die kostenlose bühnenwerk App bereits installiert hat erhält in den nächsten Tagen ein automatisches Update auf die neue Version. Wer die App noch nicht hat sich aber dafür interessiert sollte unbedingt...

Du möchtest Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement werden?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Im bühnenwerk ins Berufsleben starten heißt: von Anfang an mittendrin statt nur dabei sein. Verantwortung übernehmen und ständig Neues lernen. Bei uns kannst du jeden Tag ein bisschen mehr möglich machen, für dich und deine Zukunft – und dabei jede Menge Spaß haben. Gemeinsam anpacken, zupacken und immer noch etwas draufpacken.

Das bühnenwerk sucht ab dem 01.08.2021 wieder einen Auszubildenden/-de zum Kaufmann/-frau für Büromanagement. Wer wir sind und was wir tun findest Du hier auf unserer Internetseite, und natürlich auch auf Facebook.

Die bühnenwerk app 2.1 ist ab sofort verfügbar!

Die neue bühnenwerk App ist die zweite Auflage unserer „Toolbox für Veranstaltungstechniker“. Sie leistet dir beispielsweise Hilfestellung in der Dimensionierung von Anschlagsseilen, Rundschlingen und Sicherungsseilen, lässt dich Einheiten innerhalb von 7 Dimensionen umrechnen oder errechnet gemeinsam mit dir deinen Tages- und Stundensatz. Entdecke diese und noch viele weitere Funktionen unserer App.
Aufstiegsbonus für Meister und Fachwirte
Berufliche Weiterbildung hat bei uns in Deutschland Priorität. Denn ein Spitzenland braucht Spitzenpersonal. Und unser Land ist im Wandel. Digitalisierung, Globalisierung und ein stärker werdender Wettbewerb: Um das zu meistern, brauchen wir die Besten.

Wir brauchen Meister, Techniker, Betriebswirte und Erzieher. Wer dahin aufsteigen will, dem müssen wir den Weg ebnen.

bühnenwerk Inhouse-Seminare

Das bühnenwerk bieten schon seit Jahren Inhouse-Seminaren an, und überall da wo es thematisch möglich ist auch als reine Online-Seminare, da diese nicht nur in Zeiten einer Pandemie ökonomisch und ökologisch sinnvoll und nachhaltig sind.
In den letzten Jahren haben viele Theater von unseren Inhouse-Seminaren profitiert. Inhouse-Seminare eignen sich besonders für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter im eigenen Betrieb schulen wollen. Darüber hinaus können die Themen des Seminars auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des Unternehmens abgestimmt werden.

Aufstiegsbonus für Meister und Fachwirte - Stand September 2020

Im Berufsbildungsgesetz (BBiG) sind die Ziele der Berufsausbildung und der beruflichen Fortbildung formuliert. Die berufliche Fortbildung, so heißt es dort, soll es ermöglichen, die berufliche Handlungsfähigkeit durch eine Fortbildung der höherqualifizierten Berufsbildung zu erweitern und beruflich aufzusteigen.

 

Wer also seinen Meister macht, kann sich zusätzlich spezielle Prämien sichern.  Je nach Bundesland werden sie Meisterprämie, Meisterbonus, Aufstiegsprämie oder Meister-Extra genannt.

 

Darüber hinaus können in einigen Bundesländern Gründer und Betriebsnachfolger außerdem einen Meistergründungsbonus beantragen. In welchem Bundesland es welche Prämien gibt und wie hoch diese ausfallen, zeigt Euch dieser Überblick im Handwerks Blatt.

Fachkräftemangel am Theater
Rüstmeister, Bühnenplastiker, Modisten - auch an Theatern herrscht Fachkräftemangel. Bis 2030 wird es einen Bedarf an über 2.500 Stellen geben. „Aus eigenen Kräften werden wir das nicht stemmen können“, sagte Marc Grandmontagne vom Deutschen Bühnenverein im Dlf.

Wie funktioniert der Livekurs?

Das Online Konzept des bühnenwerk vereint die Vorteile des klassischen Unterrichts mit seiner intensiven Schüler-Lehrerbeziehung mit den technischen Möglichkeiten des Internet. Ob bei uns in Hamburg im Klassenraum oder lieber bequem von zu Hause aus, im Livekurs bist du immer aktiv in den Unterricht eingebunden und gefordert.
Wenn Dir das zu schnell ging kannst Du Dich jederzeit gerne bei uns melden, und wir schauen uns das gemeinsam noch einmal in Ruhe an.

Aus dem PMA Magazin 03/2020

Im Berufsbildungsgesetz (BBiG) sind die Ziele der Berufsausbildung und der beruflichen Fortbildung formuliert. Die berufliche Fortbildung, so heißt es dort, soll es ermöglichen, die berufliche Handlungsfähigkeit durch eine Fortbildung der höherqualifizierten Berufsbildung zu erweitern und beruflich aufzusteigen.

Aus dem PMA Magazin 02/2020

Diesmal sind wir mit zwei Vertretern aus unterschiedlichen Bereichen der Branche in Dialog getreten, um die teilweise konträren Sichtweisen, Anforderungen und Bedarfe der Branche mit Blick auf die neue Verordnung bewusst gegenüber zu stellen.

Aus dem PMA Magazin 01/2020

Am 31. Dezember 2019 trat die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss "Geprüfter Meister für Veranstaltungstechniker" (VTMEPrV) in Kraft. Wir haben alle wichtigen Informationen dies-bezüglich zusammengetragen und berichten über die Folgen dieser Verordnung.